Wie jeder von uns mit "Greener Choices" einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann

Der Klimawandel ist das Thema unserer Zeit und - Gott-sei-Dank - scheint die Debatte diesmal keine Eintagsfliege zu sein. Langsam aber sicher rollt der Zug mit Politik, Unternehmen und Gesellschaft an Board los. Als Konsequenz werden wir mittlerweile täglich mit einer riesigen Menge an Informationen konfrontiert. Leider sind diese nicht immer sehr verständlich oder widerspruchsfrei. Noch schwieriger ist, dass es uns meistens schwer fallen wird, aus all diese Informationen konkrete Handlungen für uns selbst abzuleiten. Zudem gibt es sehr viele Aspekte von Nachhaltigkeit: Es dominiert das Thema CO2, da es der entscheidende Faktor für die Erderwärmung und damit Bedrohung für die Lebensgrundlage von vielen Millionen Menschen ist. Von daher soll sich dieser Blog auch hauptsächlich mit dem CO2 Fußabdruck von unseren Entscheidungen befassen. Nichtsdestotrotz gibt es soziale und wirtschaftliche Aspekte von Nachhaltigkeit und auch weitere ökologische Faktoren wie Artenvielfalt, gesundheitsschädigende Faktoren (Stichtwort: Feinstaub) etc. Wo besonders relevant, sollen diese Perspektiven natürlich mit adressiert werden.

Mit Blick auf die Emissionen in privaten Haushalten sieht man, dass vor allem die eigenen vier Wände, die Mobilität und auch die Ernährung einen großen Beitrag zu unserem persönlichen CO2-Fußabdruck beitragen.

Dieser Blog will die verschiedenen Aspekte aufgreifen, u.a. mit

  • allgemeinen Informationen zum Thema Klimaschutz (Klima Allgemein),

  • Optionen und Erfahrung im Bereich Mobilität (E-Mobilität),

  • Möglichkeiten Energie und Verbrauch zu Hause zu optimieren (Energie daheim),

  • Ideen, wie man seine Ernährung klimafreundlicher und zugleich gesünder gestalten kann (Ernährung),

  • sowie mit einer Sammlung von kleinen Anregungen für die vielen kleinen, alltäglichen Entscheidungen (Im Alltag).

Als Physiker, Familienvater und besorgter Bürger ist es mir ein Anliegen, einen wissenschaftlich fundierten, aber auch praktikablen und "alltagstauglichen" Blick auf diese Themen zu werfen. Ich hoffe mit meinen Beiträgen hier und da, zum Nachdenken anregen zu können. Wenn nur einige Wenige sich inspirieren lassen, bei den vielen Entscheidungen, die wir jeden Tag treffen müssen, immer öfter den "greener choices" den Vorzug geben, hat sich der Aufwand gelohnt. Es ist Zeit, dass wir alle im Bereich unserer Möglichkeiten einen Beitrag leisten - egal wie groß oder wie klein - Hauptsache wir fangen trotz all der nötigen Diskussionen an, endlich zu handeln.

Persönlich habe ich für mich erkannt, dass Klimaschutz nicht als Verzicht empfunden werden muss, sondern spannende neue Perspektiven aufzeigen und gleichzeitig unserem täglichen Handeln mehr Sinn geben kann. Danke für eure Zeit und viel Erfolg auf eurem eigenen Weg, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit unseres Planeten zu leisten.


12 Ansichten

©2019  Greener Choices / Münster, Deutschland