UN-Gipfel: "Wir gefährden das Leben an sich!"

Aktualisiert: 7. Dez 2019

Antonio Guterres, Generalsekretär der UN auf dem Klimagipfel in Madrid am 01.12.2019:

„Zum Ende des kommenden Jahrzehnts werden wir uns auf einem dieser beiden Pfade befinden:

Einer ist der Weg der Kapitulation, bei dem wir üben den Punkt ohne Wiederkehr hinaus geschlafwandelt sind und die Gesundheit und die Sicherheit eines jeden auf unserem Planeten aufs Spiel gesetzt haben. Wollen wir wirklich als die Generation in Erinnerung bleiben, die den Kopf in den Sand steckte, die Däumchen drehte, während die Erde brannte?

Die andere Option ist der Weg der Hoffnung, der Weg der Entschlossenheit, der nachhaltigen Lösungen, ein Weg, bei dem fossile Energieträger dort bleiben wo sie hingehören: Im Boden, und bei dem wir uns Richtung CO2-Neutralität bis 2050 bewegen."


(sieh auch hier: https://www.tagesschau.de/ausland/klimakonferenz-217.html)


54 Ansichten

©2019  Greener Choices / Münster, Deutschland